EnEV-Nachweise

Angesichts der weltweit immer knapper werdenden Ressourcen gehört es zu den Herausforderungen unserer Zeit, verantwortlich mit Energie umzugehen und diese möglichst einzusparen. Durch den Einsatz moderner Haustechnik gelingt dies, ohne den Wohn- und Arbeitskomfort zu stören. Der Gesetzgeber stellt durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) sicher, dass der Energiebedarf verbindlich bei allen Neu- und Umbauten sowie Sanierungen gesenkt wird. Die verschärften gesetzlichen Anforderungen müssen bereits bei der Planung berücksichtigt werden. Als Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstung bieten wir von der bähr ingenieure GmbH Ihnen die Durchführung des EnEV-Nachweisverfahrens für Ihre Gebäude an.

 

Energetische Bewertung von Gebäuden

Für die Ausstellung des Energieausweises ist eine detaillierte Berechnung vonnöten. Dabei werden Wärmeverteilung, Wärmeübergabe sowie Wärmespeicherung und -erzeugung innerhalb der Gebäudehülle berechnet. Das EnEV-Nachweisverfahren ist ein anerkanntes Verfahren zur Ermittlung des Energiebedarfs von Gebäuden. Auf Grundlage der Berechnung können potenzielle Einsparmöglichkeiten an der Gebäudehülle beim aktuellen Baustand ermittelt werden. Auch bei einer angestrebten KfW-Förderung oder einer voraussichtlichen DGnB-Zertifizierung kann diese Berechnung angewendet werden.

Primärenergiebedarf – Hauptnachweisgröße nach EnEV

Im Rahmen der EnEV ist der Primärenergiebedarf volkswirtschaftlich die wichtigste Nachweisgröße. In der Gesamtbilanz sind dabei auch Transport-, Umwandlungs- und Hilfsenergien enthalten, die mit der Wärmeversorgung zusammenhängen. Demnach fließen thermische und elektrische Energien gleichermaßen in die Bewertung ein. Dabei werden diese Energien stets im Verhältnis zu ihrem Primärenergieaufwand und auch im Hinblick auf das beheizte Gebäudevolumen sowie die Nutzfläche bewertet. In den Jahresprimärenergiebedarf von Wohngebäuden fließt der Energiebedarf für Beleuchtung nicht ein. Klimaanlagen bleiben ebenfalls unberücksichtigt. Der EnEV-Nachweis enthält neben den Angaben zum Jahresprimärenergiebedarf jedoch auch Aussagen zum Transmissionswärmeverlust, der sich auf die wärmeübertragende Umfassungsfläche bezieht.

bähr ingenieure GmbH – Ihr Planungsbüro für Gebäudetechnik und Energieanalysen

Als Ingenieurbüro für Gebäudetechnik stellen wir EnEV-Nachweise fachgerecht und kompetent aus. Durchdachte Gebäudekonzepte, die eine maximale Energieeffizienz berücksichtigen, sind ein Kernpunkt unserer Leistungen. Sowohl in der Planung als auch in der Bauüberwachung muss die technische Ausrüstung geprüft und optimiert werden. So können nicht nur der Primär- und Endenergiebedarf deutlich gesenkt, sondern auch effektiv Kosten gespart werden.

Wirtschaftlichkeit des Gebäudes steigern

Unabhängig davon, ob Sie ein privater oder öffentlicher Auftraggeber sind – mit unseren planerischen Leistungen steigern wir die Wirtschaftlichkeit Ihres Gebäudes aus energetischer Sicht und erstellen fachgerecht den erforderlichen EnEV-Nachweis. Um die Energieeffizienz des Gebäudes zu belegen, stellen wir bei Bedarf auch einen Energieausweis aus. Als Mittel zur Sichtbarmachung von Effizienzgesichtspunkten können auch thermische Gebäude- oder Anlagensimulationen eingesetzt werden.

Gebäudekonzept: Einbeziehung der Nutzer wichtig

Für die Planung oder den Umbau eines Gebäudes kommen bei uns moderne Berechnungs- und auch Simulationsprogramme zum Einsatz. Und obwohl wir Techniker sind, vernachlässigen wir die menschliche Komponente keineswegs. Die Einbeziehung der Nutzer ist bei einem umfassenden Gebäudekonzept unbedingt erforderlich. Denn damit ein Gebäude energieeffizient ist und Energie eingespart wird, müssen die technischen Anlagen von den Nutzern im Alltag auch fachgerecht bedient werden. Nur gemeinsam lassen sich Fortschritte erzielen und Gebäude planen, die hinsichtlich ihres Energiebedarfs in Zukunft wegweisend sein können. Ob Modernisierung, Neu- oder Umbau – wir von der bähr ingenieure GmbH stehen Ihnen bei allen Fragen rund um die Energieeffizienz Ihres Gebäudes zur Seite und unterstützen Sie bei Bedarf gern mit EnEV-Nachweisen, energetischer Optimierung sowie Energieanalyse und -beratung.